Brighart for brighter art

Biografie

Brighart – abstrakte Expressionistin

Geboren 1956 in Amsterdam, an der Nieuwe Achtergracht

Im Kunstzentrum De Werkschuit in Amsterdam erhielt sie eine vielseitige künstlerische Ausbildung. So hatte sie, unter anderem Unterricht von Michiel Czn. Dhont, Anton Assies, Agaath Koers, Dorien Melis, Aleid Holman, Hendrik van Leeuwen und viele Jahre lang von Femia Morselt.

Brighart begann ihr Studium an der Rietveld-Akademie; von Dezember 2004 bis 2007 arbeitete sie in Vollzeit an der WBK Freie Akademie Werkstätte für Bildende Künste in Den Haag, wo sie Unterricht von Zhuang Hong Yi, Mark de Wijer, Vincent Botella, Bill Boogaarts, Peter Otto und vielen anderen bekam.

Brighart studierte an der Willem de Kooning Academy in 2010 – 2011.

Brighart Biography
Brighart, inspiration and materials she uses with her artwork

Inspiration, Materialien und Techniken

Materialien und Farbenspiel

Rot, orange und gelb kommen in Brigharts abstrakten farbenprächtigen Bildern häufig vor.

Brighart arbeitet mit den besten und neuesten Acrylfarben, zum Beispiel mit Golden, Lascaux und Liquitex. Abgesehen von Acrylfarben arbeitet sie auch mit der neuen Liquitex Heavy Body-Farbe. Beim Arbeiten mit dieser dicken Farbe entsteht eine dynamische Textur, die die Aufmerksamkeit verstärkt auf die Leinwand und die Faszination der Farbe zieht.

Bei Combine Painting werden neben Farben auch andere Materialien verwandt. In ihren jüngsten Werken experimentiert Brighart mit Nylonschirmen (2005); Glasperlen (Glass Beads), Space-Gel (2006) und undurchsichtigen Flocken (Opaque Flakes) (2007).

Popper und Andere ...

Brighart erhält die Inspiration für ihr intuitives Arbeiten, mit dem sie ihren Emotionen Ausdruck verleiht, von

Sir Karl Popper, der sagte:
"Optimism is a moral duty" (1993).

Willem de Ridder, der das Buch 'Spiegelogie' schrieb:
"Die Welt ist ein Spiegel deiner selbst."

Masaru Emoto (1943), der die Fähigkeit von Wasser beschreibt, Energie zu absorbieren und sich von der Zusammensetzung her zu ändern.

Optimism is a moral duty - Karl Popper - Inspiration for Brighart abstract art

Kunden und Testimonials

Auftragsarbeiten

Abstract Curaçao 2014
Commissioned by client
Acrylic

"Triptych Syria" 2009
Order for private person
Triptych in acrylic.

PCBO, 2008
Order Acrylic painting 1.20 x 1.20
‘intention to shine'

M.Neefjes
Amsterdam 1985
Oil painting in pink + yellow.

E.Spierings
Bussum 1988
Oil painting.

Preise auf Anfrage
brighart@kpnmail.nl


Testimonials

Ich habe ein Bild von Brighart.
Es hängt an der Wand, neben der Tür zu meinem Arbeitszimmer oder Atelier. Jedes Mal, wenn ich reingehe, sehe ich die kleine, viereckige, gelb-mit-schwarze Leinwand.

Durch die horizontale Einteilung erinnert es mich an das Meer. 
Es widerspiegelt unsere schöne Aussicht über die Polderlandschaft und den holländischen Himmel.

Wir haben es auch auf dem Strand gekauft, im Pavillion 
„De Kwartel".

Brighart war meine Nachbarin in den anderthalb Jahren, als ich einen Atelierplatz in der Freien Akademie Den Haag hatte. Ihre Begeisterung war ansteckend. 
Ich habe gut aufgepasst (und viel gelernt): wie wichtig es ist, einfach weiter zu arbeiten, sorgfältig suchend nach der eigenen Sprache mit dem Material, das einem am meisten am Herzen liegt.

Ihre Bilder machen mich glücklich, genauso wie ihre Gesellschaft.

Danke Brigitte!
Hanneke Lamme-Wolters


Wir erfreuen uns täglich an unserem Besitz eines Frühwerks von Brighart aus 1989.

Das Bild, Acrylfarbe auf MDF, hat keinen Namen, aber wir nennen es „Meeresblick". Der Betrachter schaut nämlich über einen Strand hinweg auf das Meer, bis zum weiten Horizont. Obwohl es erkennbar nach der Natur gemalt ist, kann das Bild auch abstrakt genannt werden, weil die starken blauen und gelben Farben des Wassers und des Sandes so in der Natur nicht vorkommen.

Uns gefällt das Bild, weil es Ruhe und Ausgeglichenheit ausstrahlt. Die jüngeren Werke von Brighart werden häufig als „bewegend" oder „bewegend und still stehend" bezeichnet. Das spätere Werk weicht in der Tat von unserem frühen Bild ab, aber ein guter Künstler entwickelt sich natürlich weiter – und wir hoffen, das noch lange miterleben zu können.

Rob und Riek

Brighart abstract Curaçao
Brighart - art meant to shine - kunst bedoeld om te schitteren

POEM (GEDICHT AUF NIEDERLÄNDISCH)


BrighArt BrighArt is Art,

Vol Vreugde en Energie.


BrighArt is Art,


Beweging is wat ik zie.


Art is BrighArt,


Enorm Positief Stromend,


Art is BrighArt,


Innerlijk Thuiskomend. 


By: Esther Bakboord


Brighart vroeg werk
Brighart, abstract expressionism, themes: joy, energy and movement.

Brighart Themen

Die Themen Freude, Energie, Energiequellen und Bewegungen stehen in Brigharts expressionistischen Kunstwerken 
im Vordergrund.

Brighart zeigt in ihren Arbeiten eine immaterielle Wirklichkeit und will die geistige Welt in einer abstrakten Bildsprache darstellen.

Abstrakter Expressionismus ist Ausdruck der inneren, vom Gefühl beherrschten Einstellung der Künstlerin.

Brighart will mit ihren Werken Freude hervorrufen, so wie es 
auch die Absicht der ersten Expressionisten, "Les Fauves" 
(Die Wilden) war, zu denen auch 
Henri Matisse (1869-1954) zählte.

Newsletter


Möchten Sie meinen Newsletter erhalten?


Atelier/Studio


  • Ledeganckplein 7
  • 2524 CP, The Hague

    Möglichkeit zum Atelierbesuch (auf Anfrage)

Mail & Telefon


Brighart for Brighter Art